Schlagwort: Neckar-Derby

die Rebellen kommen: Neckar-Derby in Esslingen

Die Landesliga-Tour der 1b-Rebellen führt am Samstag, den 02. Februar 18:45 Uhr auf die Neckarinsel nach Esslingen.
Traditionell spielt man dort gegen eine absolute Spitzenmannschaft, die auch heuer wieder um den Titel mitspielen wird.

Das Team um den neuen Trainer Stefan Rio Reiser, der seit dieser Saison als Nachfolger von Bernhard Fink an der Bande steht, besteht überwiegend aus ehemaligen Stuttgarter Legionären und damit gut ausgebildeten, spielstarken Cracks, die sich seit dieser Saison mit dem ehemaligen Rebels Regionalliga-Spieler Lars Schmohl verstärken konnten, der vom Regionalliga-Ost Club Chemnitz den Weg in die Zwiebelstadt fand.

Insbesondere der Wechsel des Trainers setzte hier einen neuen Impuls.
So wurde inklusive der Vorbereitung noch kein Heimspiel verloren !
Das Team befindet sich physisch in einem Top-Zustand, was eindeutig am Übungsleiter Reiser liegt, der in Insiderkreisen als Felix Magath des Hockeysports gilt.

Die ESG steht auch in den Scorerlisten bestens da: gleich 4 Spieler sind unter den Top10 Scorern zu finden, und auch der aktuelle Nr.1 Landesliga BW-Torjäger #90 Kevin Frank trägt ein Esslinger Trikot.
14 Treffer in 9 Spielen sind eine deutliche Ansage.

Bei der Stuttgarter Landesliga-Truppe steht man also erneut vor einer Mammut-Aufgabe.
Letzte Woche Spitzenreiter Schwenningen daheim und gleich danach zum Tabellenzweiten Esslingen.
Es gibt leichtere Aufgaben….

Aber vielleicht ist diese Konstellation auch gar nicht so schlecht, denn die 2:5-Heimniederlage gegen Schwenningen war überaus lehrreich.
“Wir sind nicht so weit weg, wie das Ergebnis vermuten lässt”, so Rebellen-Trainer Eric Strieska gleich direkt nach dem Spiel.
Cleverer, konzentrierter, noch kämpferischer und vor allem kaltschnäuziger auf dem letzten Meter muss die Marschrichtung sein, um einen weiteren Sprung nach vorne zu machen, der sich dann auch an der Anzeigentafel bemerkbar machen wird.

Die Stellschrauben sind also identifiziert, und wer den akribischen Stuttgarter Trainer kennt, der weiß, dass das sofort in die Trainingspläne integriert wird.

Das Team fährt also mit viel Respekt, aber auch mit großem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten Richtung Neckarinsel.
Vielleicht gelingt es den Eiswelt-Cracks der weißen Esslinger Heimweste ein paar dunkle Flecken beizubringen….

Eisstadion Esslingen
Samstag, 2.2.2019
Bully 18:45 Uhr

Schiedsrichter:
Pascal Rügner
Artur Votler

Hinweis zur Anfahrt:
Da es in letzter Zeit immer öfter zu Auto-Abschlepp-Aktionen der Polizei vor dem Esslinger Eisstadion kommt, sollte der Parkplatz hinter der Neckarbrücke unweit des Stadions genutzt werden.