Sommercamps 2021

 

 

Laufschul-Camps,   Goalie-Camp,  Hockey-Camp

Zeitraum 23. August bis 11. September 2020

Die Hockey Academy bietet in diesem Sommer ein geändertes Camp-Programm als in den Vorjahren an.

Termine                                                                                Schwerpunkte

Goalie Camp vom 23.08. – 27.08.2021                    Powerskating, Skills im Tor, Athletik, Theorie

Laufschul Camps vom 30.08 – 03.09.2021             Lauftechnik, Koordination, Spaß

Hockey Camp vom 06.09. – 10.09.2021 Lauf- und Stock Skills , Powerskating, Shooting & Scoring

  • Alle Camps werden von unseren erfahrenen Trainern geleitet und betreut.
  • Das Goalie-Camp wird geleitet von Patrick Golombek und weiteren erfahrenen Torhütern. Patrick ist Athletik-Trainer und Torwart der Stuttgart Rebels.
  • Alle Trainer sind sehr gut ausgebildet und bringen meist Erfahrungen aus höheren Ligen mit.
  • Zweimal täglich „On Ice“ Training
  • Tägliches „Off Ice“ Training
  • Jedes Camp beinhaltet ein Theorieprogramm
  • Leistungsgerechte Einteilung in Gruppen
  • Tägliches Mittagessen und ganztägig Getränke (Laufschul-Camp ohne Mittagessen)

Das Laufschul-Camp ist als Halbtages-Camp ! (Vormittags oder Nachmittags – ist bei der Anmeldung festzulegen)

Kosten ohne Übernachtung als Komplettpreis

Goalie Camp (5 Tage)          400 €/TN (350 € für SEC Mitglieder)

Laufschul Camp (5 Tage)   130 €/TN (Halbtages Camp, Vormittags- oder Nachmittags)              

  • (Bei Anrechnung des Minisport Gutscheins der Stadt Stuttgart nur 80 €)

Hockey Camp (5 Tage)        350 €/TN (300 € für SEC Mitglieder)

(Geschwisterrabatt für 2. und jedes weitere Kind: 20,- €, beim Laufschul-Camp ist keine weitere Rabattierung möglich)

Anmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich.

Die Anzahl der Plätze je Camp ist begrenzt.

Bei Vergabe der Plätze zählt der Eingangszeitpunkt der Anmeldung.

Bezahlung

Die Camp-Kosten sind vor dem ersten Camp zu begleichen. Nach Aufforderung sind die Beiträge innerhalb von 10 Tagen per Banküberweisung auf das angegebene Vereinskonto zu überweisen.

Sollte das Camp wegen behördlicher Auflagen oder Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden müssen, werden die gezahlten Beiträge vollständig zurückerstattet. Ansonsten fallen bei Absage bis zu 10 Tagen vor Beginn 50 Euro Stornogebühr an, danach wird der volle Beitrag fällig. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist selbstverständlich möglich. Sollten die Camps nur mit reduzierter Teilnehmerzahl stattfinden können, zählt der Zeitpunkt der