KTYN1308

U10 mit erfolgreichem Saisonabschluss

Am Samstag ging die EBW Eishockeyrunde der Kleinstschüler bei herrlichstem Frühlingswetter mit unserem Heimturnier zu Ende. Zu Gast waren die Nachwuchsmannschaften der ESG Esslingen, der Bietigheim Steelers und die Jungadler aus Mannheim.

In den ersten beiden Partien gegen Bietigheim und Esslingen fuhren unsere U10-Rebels gleich zwei ungefährdete Siege ein. Besonders bemerkenswert, dass gleich beide Begegnungen zu Null gespielt wurden. Also ein doppelter Shutout unserer Torhüter Nick und Oskar. Leider war das im dritten Spiel gegen die Jungadler aus Mannheim außer Reichweite. Mit dem ausgefeilten Positionsspiel und der überharten Gangart des Gegners kamen unsere U10er überhaupt nicht zurecht. Bis zur Hälfte des ersten Drittels konnte die Partie noch ausgeglichen gestaltet werden, dann liessen die Rebels sich den Schneid abkaufen und die Adler schlugen bis Drittelende gleich mehrfach zu. Zwar verliefen Drittel 2 und 3 wieder ausgeglichener, der Sieg ging dennoch klar an die Gäste aus Mannheim.

LWPJ2050
Dehnen ist alles

Neben den sportlichen Ereignissen konnte an diesem herrlichen Frühlingstag auch echtes Vereinsleben erlebt werden. Alle halfen zusammen, eine Hand gab die andere – vom Kuchenbacken bis zum Stadionsprecher wurde alles im Kreis der Mamas und Papas gestemmt – so dass dieser Tag bei uns und sicher auch bei unseren Gästen in bester Erinnerung bleibt. Wo gibt es das heute noch, eine solche Vereinsgemeinschaft? Zumindest beim SEC, wie wir es nicht nur an diesem Tag gesehen haben.

PWYH5309
Tatkräftige Unterstützung bei der Preisverleihung
ILWF6411
So einen Kuchen muss man suchen 🙂
IMG_7382
Pizza für alle!

Daher an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, die neben Spiel und Training zum reibungslosen Ablauf in der Kabine, hinter der Bande, am Schreibtisch, am Telefon, hinter dem Computer u.s.w. beitragen. An unseren Teammanager Stefan, die Teambetreuer Anna, Ludmila, Markus, Ninette und alle Eltern die anfeuern, trommeln, trösten, aufbauen, abbauen, zu den Spielen fahren und wieder zurück, fotografieren, filmen, berichten, WhatsAppen, Kuchen backen und vieles mehr. Ihr alle seid spitze!

So freuen wir uns schon riesig auf die nächste Saison.