20170811_194017

Die nächste Eiszeit steht vor der Tür!

Eiszeichnen 2017 auf weißem Eis !

Freitag, 11.08.2017 – Wie jedes Jahr um diese Zeit trafen sich wieder mal eine Handvoll Eltern, um beim Eiszeichnen unser Vereinslogo ins Eis zu malen. Erster Unterschied zu den Vorjahren war, dass es dieses Mal kein Samstag sondern ein Freitagabend war.

Pünktlich um 18:00 Uhr begannen die Teilnehmer den Pinsel zu schwingen und zeichneten unser seit Jahren im Mittelkreis befindliches SEC-Logo mit den Vereinsfarben Blau/Gelb ins Eis.IMG_20170811_191452

Zweiter Unterschied: während in den Vorjahren durch die ersten Eisschichten der Betonboden dunkelgrau durchschien, war in diesem Jahr das Eis weiß! In zahlreichen Gesprächen im Laufe der Saison 2016/2017 haben die Verantwortlichen des Stuttgarter EC die Eisbahnverwaltung und das Amt für Sport und Bewegung von den Vorteilen „weißen“ Eises versucht zu überzeugen: besserer Kontrast und damit bessere Sichtbarkeit des Pucks für die Spieler und Zuschauer, besseres Reflexionsvermögen der Eisfläche. Den Mitarbeiter des Amtes für Sport und Bewegung sei an dieser Stelle für ihre Bemühungen gedankt. Das „weiße“ Eis in dieser Saison 2017/2018 ist ein Versuch, ob die positiven Eigenschaften mit den Mehrkosten im Einklang stehen… Verein und Sportamt sind gespannt auf das Feedback der Spieler und Zuschauer.

IMG_20170811_195406

Nach 2 Stunden gemeinsamen Schaffens war es dann vollbracht und nun strahlt es wieder bis zum Ende der Eissaison in der Eiswelt Stuttgart. Den Unterschied im nun weißen Eis sieht man sehr deutlich da hier jetzt alles deutlich besser zu erkennen ist wie in der Vergangenheit.

Der Gesamtvorstand bedankt sich bei den fleißigen Helfern, namentlich bei: Tobias, Peter, Roman, Thomas, Doug, Anna und Tim, Ole und Olaf

20170811_194112

 

(fs,wk)