EBW-LOGO-NEUmi_du_he-e1379042768692

22.07.2017: Ergebnisse EBW Ligentagung 2017/2018

Hallo Zusammen,

hier die Ergebnisse der Ligentagung vom Samstag, den 22.07.2017 in Pforzheim

Einteilung der Kader und Runden

Senioren

 

  • Regionalliga Südwest SC Bietigheim, EC Eppelheim, EHC Eisbären Heilbronn, ESC Hügelsheim, EKU Mannheim, EV Ravensburg, Schwenninger ERC, EHC Zweibrücken, Stuttgarter EC
  • 9 Mannschaften
  • 1,5-fach Runde, 24 Spiele je Mannschaft
  • Play Off: Platz 1 bis 4
  • keine Pokalrunde und kein Absteiger
  • Beginn 28.09.2017 / Ende Hauptrunde 18.02.2018 / Ende Play-Off 02.04.208

 

  • Landesliga BW EC Eisbären Balingen, ESG Esslingen, EHC Freiburg, EKU Mannheim 2, 1. CFR Pforzheim, TSG Reutlingen, FSV Schwenningen, EHC Zweibrücken 1b, Stuttgarter EC 1b
  • 9 Mannschaften
  • 1-fach-Runde, 16 Spiele je Mannschaft
  • Beginn 13.10.2017 / Ende 25.03.2018
  • Aufsteiger kann sich für die Regionalliga bewerben

 

Nachwuchs

  • Jugend: 3 Teams,  3-fach Runde / 12 Spiele
  • SG EKU Mannheim / Heilbronner EC, SG EHC Freiburg / ESC Hügelsheim 09, SG Stuttgarter EC / SC Bietigheim

 

 

  • Schüler: 7 Teams, 1,5-fach Runde / 18 Spiele
  • SC Bietigheim, SG EHC Freiburg / ESC Hügelsheim 09, Mannheimer ERC, SG EKU Mannheim / Heilbronner EC, EHC Zweibrücken, SG EC Eisbären Balingen / Reutlingen, Stuttgarter EC 

 

  • Knaben A: 6 Teams, 1-fach Runde / 10 Spiele
  • Ab November spielen Bietigheim und Schwenningen nach Bayern.
  • Die restlichen 4 Teams spielen dann eine 2,5-fach Runde / 15 Spiele
  • Insgesamt also 25 Spiele je Team
  • SC Bietigheim (grün), EHC Freiburg , SG Heilbronner EC / EKU Mannheim, Mannheimer ERC, Schwenninger ERC (blau), SG Stuttgarter EC / ESG Esslingen

 

  • Knaben B: 6 Teams,  1,5-fach Runde / 15 Spiele
  • SC Bietigheim (weiß), ,Schwenningen (weiß), EHC Zweibrücken, SG EKU Mannheim / Heilbronner EC, SG EC Eisbären Balingen / Reutlingen, SG ESG Esslingen / Stuttgarter EC

 

  • Kleinschüler A: 6 Teams,  2,5-fach Runde / 25 Spiele
  • SC Bietigheim (grün), EHC Freiburg, SG Heilbronner EC / EKU Mannheim, Mannheimer ERC, Schwenninger ERC, Stuttgarter EC (blau)
  • Spieldauer 3 x 20 Minuten
  • Blockweiser Wechsel nach 1 Minute
  • Mindeststärke 15 Feldspieler + 1 Torwart

 

  • Kleinschüler B: 6 Teams,  1,5-fach Runde / 15 Spiele
  • SC Bietigheim (weiß), ESG Esslingen, SG EKU Mannheim / Heilbronner EC, SG Reutlingen / EC Balingen, CSGA Strasbourg,  Stuttgarter EC (gelb)

 

  • Kleinstschüler: 11 Mannschaften, Turniere  (3 Heim-Turniere)
  • SC Bietigheim, EC Eppelheim, ESG Esslingen, EHC Freiburg, Heilbronner EC, Mannheimer ERC, EKU Mannheim, Schwenninger ERC, CSGA Straßburg, EHC Zweibrücken, Stuttgarter EC

 

  • Turniermodus, 4 Mannschaften je Turnier
  • Spieldauer 3 x 12 Minuten
  • Blockweise Wechsel nach 1 Minute
  • mit verkleinerten Toren
  • keine Protokolle und Ergebnisse

 

  • Minis: 10 Mannschaften,  Turniere  (2 Heim-Turniere)
  • SC Bietigheim, EC Eppelheim, ESG Esslingen, EHC Freiburg, Heilbronner EC, Mannheimer ERC, EKU Mannheim, Schwenninger ERC, EHC Zweibrücken, Stuttgarter EC

 

  • Turniermodus, 4 Mannschaften je Turnier
  • Spieldauer 2 x 15 Minuten
  • Blockweise Wechsel nach 1 Minute
  • mit verkleinerten Toren
  • blauer Puck
  • keine Protokolle und Ergebnisse

Die jeweiligen Nachwuchsspieltermine werden auf der Termintagung am 26. August 2017 in Bietigheim festgelegt.

(fs)